Öffnungsstunden: Mo - Fr: 10-19 Uhr
Telefonnummer: +49 30 223812-20

Wie kann man einen Ghostwriter für eine Dissertation beauftragen?

  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor

Das Studium ist die schönste Zeit für viele Jugendlichen. Sie sind jung und träumen davon, um die ganze Welt zu „erobern“. Sie studieren, bekommen die nützlichen beruflichen Fähigkeiten und Kompetenzen und sammeln die fachliche Erfahrung. Viele von den Studierenden bevorzugen nach dem Studium in dem Bildungsbereich und in den verschiedenen wissenschaftlichen Branchen zu arbeiten. Das Bachelorstudium dauert von 3 bis 4 Jahre und kann mit dem Masterstudium fortgesetzt werden.
Die wissenschaftliche Tätigkeit beginnt bei Studenten mit der Erstellung verschiedenen schriftlichen Arbeiten wie eine Hausarbeit, Seminararbeit, ein Referat oder eine Abschlussarbeit. Wenn man eigene Forschungsarbeit fortsetzen will, muss man sich bereit sein, eine Dissertation zu erstellen. Das ist eine akademische Arbeit, die die Forschungsresultate einer tiefen wissenschaftlichen Recherche in einem Fach präsentiert. Es kann naturwissenschaftlichen sowie geisteswissenschaftlichen Studien sein. Dabei wählt man auch unterschiedliche Universitäten, um diese Forschung zu machen. Viele beschäftigen sich mit einer Dissertation an der TU Wien.
Jeder, der an einer Dissertation arbeitet, widmet viel Zeit dieser wissenschaftlichen Arbeit. Man sollte Recherchen durchführen, viele Literaturquellen bearbeiten, verschiedene Artikel zum Thema der Dissertation verfassen und wissenschaftliche Konferenzen besuchen und später die Ergebnisse der Forschung präsentieren. Es ist nicht so leicht, rund um die Uhr ohne Erholung zu arbeiten. Deswegen bedienen sich viele Doktoranden sowie Bachelor- und Masterstudenten eines Schreibservices. So kann man einige Aufgaben, die mit Schreiben verbunden sind, den Ghostwriter unserer Schreibagentur übergeben und die besten Dienstleistungen dabei bekommen:

  • Erstellung der akademischen Texte (eine Dissertation gehört auch dazu);
  • Vorbereitungsarbeit zum Verfassen der Texte;
  • Korrekturlesen und Lektorat der Dissertation;
  • Übersetzung und Formatierung der schriftlichen Arbeiten;
  • Plagiatsprüfung;
  • Betreuung beim Erstellen der akademischen Texte.

Man kann sagen, dass so eine Dienstleistung viel Zeit und Nerven für Studierenden sparen kann. Man darf einfach ein bisschen mehr Freizeit haben und andere Studienaufgaben erledigen oder nach einer Praktikumsstelle suchen. Nicht selten entscheidet sich man dafür, eine akademische Arbeit schreiben zu lassen. Wir verfügen über das freundliche Support-Team und erfüllen Ihre Aufgaben rechtzeitig. Den Termin der Abgabe stellt der Kunde selbst fest. Sie müssen einfach eine Anfrage machen und Ihre Anweisungen klar machen. Und unsere Support-Manager wählen für Sie einen passenden Ghostwriter.

Was ist eine Dissertation?

Die Arbeit an der Dissertation setzt komplizierte Forschungsprozesse und Prozeduren voraus. Man muss schon einen Mastergrad haben und gute Studienleistungen demonstrieren. Diese Studierenden müssen schon gründliche Kenntnisse in einem Fach besitzen und bestimmte Erfahrung im Schreiben haben. Was setzt eine Dissertation voraus?

  • Durchführen der Literaturrecherche;
  • Analyse und Vergleich der Tatsachen;
  • Bewertung der empirischen Daten und Ergebnisse;
  • Argumentation der Schlussfolgerungen;
  • akademisches Schreiben.

Diejenigen, die eine Masterarbeit schon verfasst haben, sind mit den Besonderheiten einer wissenschaftlichen Arbeit bekannt. Der Doktorand muss die Forschungsleistungen richtig darstellen und das neue Wissen erwerben. Wie jede wissenschaftliche Arbeit wird eine Dissertation unter der Leitung des wissenschaftlichen Betreuers geschrieben. Es bedeutet, dass ein Doktorand akademische Unterstützung unbedingt braucht. Deswegen kann man diesen Prozess ein bisschen leichter machen und den Ghostwriter-Service beauftragen. Der Autor kann einen beliebigen Teil der Arbeit für Sie verfassen. Zum Beispiel kann man ein Exposé für eine Dissertation bestellen oder um Hilfe mit der Fragestellung bitten.
Die Arbeit an einer Dissertation kann man in einigen Etappen teilen:

  • Themenfindung;
  • Suche der aktuellen Informationen nach dem Forschungsthema;
  • Bearbeitung der Literaturquellen und wissenschaftlichen Werke;
  • Forschung durchführen;
  • Schlussfolgerungen machen;
  • Text auf Plagiat und Fehler prüfen.

Damit kann man nicht immer selbstständig zurechtkommen. Wenn ein Doktorand einen professionellen Betreuer hat, wird dieser Forschungsprozess klar und produktiv. Aber wenn man keine solche wissenschaftliche Unterstützung hat, ist es kompliziert, die richtigen Schritte bei der Forschungsarbeit zu machen.
Allerdings zählt eine Dissertation mehr als 200 Seiten. Der Doktorand muss den ganzen Text selbst lesen und die grammatischen und stilistischen Fehler korrigieren. Für diese Ziele kann man auch den professionellen Service der Lektoren bestellen. Das Korrekturlesen und Lektorat sind die Lösung aller Zweifelstellen.
Die Dissertation hat den folgenden Aufbau, der inhaltlich den Prozess der Forschung wiedergibt:

  • Deckblatt;
  • Inhaltsverzeichnis;
  • Einleitung;
  • theoretischer Teil;
  • praktischer Teil;
  • Schlussfolgerungen;
  • Literaturverzeichnis;
  • Anhänge.

In jedem Fachbereich existieren noch die zusätzlichen Regeln und Voraussetzungen zur Erstellung einer Dissertation. Manchmal ist der Umfang der Arbeit größer oder kleiner. Einige brauchen mehr Grafiken und Schemas. Nicht selten sind die Bilder und Fotos der beste Weg die Arbeit zu veranschaulichen. Zudem ist eine Danksagung in der Dissertation empfohlen und erwünscht. Bei der Habilitation sind die Begrüßung und die Danksagung sehr wichtig.
In der Einleitung teilt man das Hauptthema, die Idee, das Konzept und die Aufgaben der Dissertation mit. Man bildet eine Hypothese und sollte sie beweisen. Argumentierend stellt man die Resultate der Forschung dar.
Wenn man sich bei der Erstellung dieses wissenschaftlichen Textes unsicher fühlt und Hilfe dabei braucht, ist man in unserer Ghostwriter-Agentur willkommen. Wir warten auf Sie und sind immer bereit, Hilfe zu leisten.

Dissertation an der Uni in Wien

Die Forschungstätigkeit ist eine besondere Art der Beschäftigung. Sie ist spannend und hilft, die neuen Kenntnisse in einem Fachbereich zu erwerben. Wozu erstellt man eine Dissertation? Viele Wissenschaftler entdecken das Neue gern und können ohne Wissenschaft nicht leben. So entscheiden sie sich für eine Dissertation. Sehr oft setzen sie das Thema der Masterarbeit fort, bearbeiten diese und ergänzen sie sie mit den Ergebnissen der neuen Forschungen. In der Zukunft hoffen sie einen Doktortitel zu erwerben.
Es gibt auch die Doktoranden, die ihre Karriere als Wissenschaftler bilden wollen. Diese sind auch die fleißigen Forscher, aber manchmal brauchen sie die Hilfe der Ghostwriter.

Die Autoren von unserer Agentur sind die richtigen Profis, egal ob es um eine Hausarbeit oder Dissertation geht. Sie können sogar eine Dissertation auf Englisch verfassen, wenn der Kunde es braucht. Der Schreibservice unserer Schreibagentur ist vielfaltig und schließt die Suche der Informationen, Erstellung der akademischen Texte, Übersetzung, Korrekturlesen und Lektorat ein. Wenn man eine Dissertation auf Deutsch erstellt und eine Plagiatsprüfung braucht, können unsere Spezialisten diese Aufgabe übernehmen. Wir arbeiten für unsere Kunden schnell und machen alles rechtzeitig!