Telefonnummer: +49 30 223812-20
Hilfe für die VWA – vom Ghostwriter VWA schreiben lassen
  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor

Wie läuft alles ab?

Füllen Sie das Bestellformular aus
Geben Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Auftrag in dem Bestellformular an.
Bekommen Sie von uns ein unverbindliches Angebot
Dann bekommen Sie ein persönliches Angebot per
E-Mail, wo der Preis schon berechnet ist.
Kontrollieren Sie den Arbeitsprozess
Den Arbeitsprozess kontrollieren Sie in Ihrem Kundenprofil, sobald Sie Ihre Bestellung bezahlt haben.
Bekommen Sie rechtzeitig Ihre Arbeit
Zum angegebenen Termin bekommen Sie die fertige Arbeit, die Sie in Ihrem Kundenprofil herunterladen können.

Vor einem Studium ist die Vorwissenschaftliche Arbeit eine Herausforderung, der sich angehende Studenten stellen müssen. Gerade hier soll das wissenschaftliche Schreiben, Recherchieren, Zitieren und alles, was darum nötig ist, geprüft werden.

Aber genau darin liegt auch die Schwierigkeit, denn das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten stellt eine große Herausforderung und fällt oft nicht leicht, vor allem nicht zu Beginn. Genau in diesem Fall ist es oft wichtig, jemanden an der Seite zu haben, der sich hier perfekt auskennt und Hilfestellung leistet oder auch das Schreiben übernimmt. Denn auch im Laufe eines Studiums werden genau solche Arbeiten immer wieder verlangt.

Was genau ist eine Vorwissenschaftliche Arbeit, eine VWA, welche Bereiche gilt es hier zu lösen und wie kann der Ghostwriter helfen? Genau das wird in diesem Beitrag erklärt.

Was ist eine VWA?

Die Vorwissenschaftliche Arbeit ist eine Arbeit, die alle angehenden Studenten in Österreich vor einem Studium abliefern müssen. Diese soll als Vorbereitung auf ein Studium dienen, denn ein Studium beinhaltet immer eine große Anzahl an verschiedenen Seminararbeiten, Facharbeiten, Hauarbeiten und natürlich Abschlussarbeiten. Genau darauf soll die VWA vorbereiten. Eine VWA schreiben lassen, kann hier eine große Hilfe sein, denn der Aufwand und die Ansprüche ohne Vorerfahrung sind sehr hoch, aber dazu später mehr.

Je nach Hochschule sind die Anforderungen hier unterschiedlich generell gilt aber, eine VWA sollte zwischen 40.000 und 60.000 Zeichen enthalten. Dabei wird das wissenschaftliche Arbeiten auf die Probe gestellt und geprüft wie die Voraussetzungen der künftigen Studierenden aufgestellt sind.

Genau darum sind auch die formellen Gliederungen und die Art und Weise wie recherchiert wird besonders wichtig. Was alles bewertet wird und worauf es bei einer VWA ankommt, wird im nächsten Abschnitt beschrieben. Danach wird die VWA geschrieben und muss fristgerecht eingereicht werden. Jede VWA wird einer Plagiatsprüfung unterzogen und nach einigen Monaten muss dann der Schüler seine Arbeit präsentieren und sich einer Diskussion stellen. Die Benotung erfolgt dann im Anschluss.

Was wird mit der VWA geprüft?

Die VWA wird während der Schulzeit geschrieben. Dafür müssen sich die Schüler ein Thema heraussuchen und dies auch nach den Vergaben genau formulieren und begründen. Das Thema wird nach der Abgabe von der Schulleitung geprüft und genehmigt.

Aber was fließt in die Benotung ein?

Auch bei einer VWA ist eine bestimmte Gliederung wichtig, die Übersicht und Struktur sind wichtige Bestandteile der Bewertung dazu gehören:

  • ein Titelblatt
  • ein Abstract, wird vor der Einleitung eingefügt und dient als Vorwort
  • ein Inhaltsverzeichnis
  • die Arbeit an sich ist dann in Einleitung – Hauptteil – Schluss mit einem Fazit gegliedert
  • ein Literaturverzeichnis
  • ein Abbildungsverzeichnis, falls Bilder enthalten sind
  • ein Glossar, hiermit werden Wörter und Abkürzungen erklärt
  • ein Anhang, falls Fragebögen oder andere Hilfsmittel eingebunden sind
  • ein Begleitprotokoll der Lehrkräfte
  • und eine eidesstattliche Erklärung

Außerdem können auch noch weiter Verzeichnisse eingeführt werden, zum Beispiel ein Ortsverzeichnis oder auch ein Tabellenverzeichnis, hier kommt es auf das Thema und die Inhalte der VWA an.

Gerade die Struktur ist wichtig und wird deutlich in die Bewertung einbezogen, denn auch alle folgenden Arbeiten unterliegen ähnlichen Strukturen.

Gerade aber das wissenschaftliche Arbeiten mit der Literatur und den zur Verfügung stehenden Mitteln ist ein bedeutender Bereich der Bewertung einer VWA. Wissenschaftliche Quellen zu recherchieren, dabei die passenden Bücher und Quellen zu finden und diese zu nutzen, stellte eine große Herausforderung dar, denn diese Texte sind oft nicht einfach zu lesen und auf das eigene Thema umzulegen. Die wichtigen und relevanten Inhalte aus Büchern zu filtern und in die richtige Ordnung für das eigene Thema zu setzen.

Auch das Zitieren von Inhalten und Zitaten ist eine wichtige Aufgabe. Vor allem aber die Zusammenstellung der Inhaltsverzeichnisse, die Struktur zu erhalten und dabei keine Quellen zu vergessen ist ein Komplexer Vorgang, der gelernt sein will. Hier kann schnell der Überblick verloren gehen. Und auch das eigene Fazit ist ein wichtiges Kriterium für die Bewertung.

Eine VWA ist umfangreich und gerade für die künftigen Studenten eine große Herausforderung. Genau hier kann professionelle Hilfe von großem Vorteil sein. Auch eine VWA schreiben lassen ist eine gute Möglichkeit, denn auch hier muss selbst noch gearbeitet werden und sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt werden, denn die Präsentation ist ein wichtiger Punkt der Bewertung.

Bei der Präsentation wird überprüft, wie sich ein Schüler mit dem Thema auseinandergesetzt hat und ob, er seine Meinung sein Fazit und seine Ergebnisse zum einen Vorstellen kann und diese auch verteidigen kann.

VWA schreiben lassen, der Ghostwriter als Hilfe

Es gibt viele Gründe eine VWA schreiben lassen zu wollen. Offensichtliche Gründe sind oft der Zeitmangel. Gerade wenn man sich noch nicht mit dem wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben beschäftigt hat, ist das Schreiben einer VWA mit einem sehr hohen Zeitaufwand verbunden.

Aber das ist noch lange nicht der einzige Grund, warum es viele bevorzugen sich die VWA schreiben lassen von einem Ghostwriter. Denn der Ghostwriter kann nicht nur die komplette VWA übernehmen und somit die gesamte Arbeit übernehmen, sondern vor allem in bestimmten Teilbereichen eine Kontrollfunktion übernehmen, Korrekturlesen oder einfach als Begleiter und Mentor agieren.

Eine intensive Begleitung, Anleitung und Betreuung durch den Ghostwriter anstatt die komplette VWA schreiben lassen ist eine gute Möglichkeit, sich optimal auf das Studium vorzubereiten.

So kann der Ghostwriter hier einzelne Aufgaben übernehmen, oder zum Beispiel Hilfestellung bei der Literaturauswahl oder Suche leisten, er kann das richtige Zitieren erklären und vor allem wichtige Ratschläge und Tipps für die Organisation einer VWA leisten.

Ghostwriter sind wahre Experten, wenn es um das wissenschaftliche Schreiben und Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten geht. Auch die komplette VWA schreiben lassen ist eine hervorragende Möglichkeit, um sich einen Einblick in das Thema zu verschaffen und zu wissen, worauf es ankommt. Vor allem aber Korrekturen und Hilfestellungen sind wichtige Dienste, die Ghostwriter übernehmen können und damit auf das kommende Studium optimal vorbereiten.

Der Service von Ghostwriter hält allen Plagiatsprüfungen stand, gerade diese ist besonders wichtig, um auch den Vorgaben gerecht zu werden. Dazu gehörten auch die völlige Diskretion und die fristgerechte Bearbeitung. Eine VWA schreiben lassen mithilfe eines Ghostwriters ist eine hervorragende Lösung für alle, die sich optimal auf ein Studium vorbereiten möchten und mit Erfahrung und fachkundiger Hilfe in ein Studium starten möchten.

Feedbacks von unseren Kunden